EN - IT - DE - RU

ISOLATOR UND CONTAINMENT-LÖSUNGEN

 

BROSCHÜREN

 




Aufgrund der steigenden Nachfrage auf dem Markt hat Steriline eine neue Reihe von alleinstehenden Isolatoren für die folgenden Anwendungen entwickelt:

  • Qualitätskontrolle
  • Überprüfung der Sterilität
  • Dosierung
  • Verwiegen
  • Portionieren/Verwiegen
  • R&D

Die Isolatoren sind so konzipiert, um mit sterilen Produkten zu arbeiten, gleich ob toxisch oder nicht toxisch. Sie gewährleisten außerdem die höchste Sicherheitsstufe für Produkt und Bediener.
AISI316L Edelstahl Wände mit hoher Oberflächenveredelung garantieren eine einfache Reinigung und Desinfektion.
Eine ISO5 Umgebung wird durch HEPA gefilterte, unidirektionale Luft gewährleistet, die vertikal über den Prozessbereich fließt.
Des Weiteren ist der Isolator mit Ventilatoren und HEPA Filtern ausgestattet, um so sterile Luft zu garantieren. Die Abluft wird zusätzlich durch „Bag-in-Bag-out“ HEPA Filter gefiltert. Diese sind leicht zu erreichen, beispielsweise für Wartungszwecke.

 

 

 

Die besten auf dem Markt verfügbaren Marken sowie der Zusammenschluss mit den Hauptmarken erlauben vollste Integration für:

  • Prozessautomatisierung
  • Luftdruckkontrolle
  • VHP Sanitization

RTP-Türen ermöglichen beispielsweise das Umladen des Produktes, ohne dass die Sicherheit oder die Sterilität eingeschränkt wird.
Mock-Up-Studien sowie weitere Tests ermöglichen den perfekten Zugang des Bedieners zu allen Funktionen des Isolators.

 

Das integrierte Steuerungssystem SPS mit Touch-Screen-Display ist die optimale Schnittstelle zwischen Bediener und Maschine.
Alle Isolatoren von Steriline sind mit den cGMP, GAMP und 21CFR Part11 Voraussetzungen vereinbar.